Interessiert an unserem Newsletter?

* erforderliche Angaben

Savotta Jäger Large

339,00€
Preisangabe inkl. MwSt und exkl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Vorrätig
Produktnr.: 1484
Angeschaute Artikel: 172
Menge:     

Robustes Ausstattungs-Wunder - mehr als ein Rucksack - es ist ein Multitool!

Man sieht dem Large sofort an, dass hier viele Jahre an Entwicklung drinnenstecken und eine Firma dahintersteht, die sich mit den praktischen Nutzen ihrer Produkte nicht nur vom HörenSagen kennt, sonder aus Eigenerfahrung zehrt.

Ob als Trekking-Rucksack oder BugOut-Bag, oder für mehrtägige, ausrüstungsinstivere Touren - eine ausgezeichnete Wahl für viele Jahre intensiver Verwendung!

 

Erster Eindruck

Massiv. Einfach massiv. Und das nicht weil er zu schwer wäre, nein nein, sondern weil das Material superrobust ist - da ahnt man sofort, das man ein Produkt in Händen hält, dass über unzählige Jahre gute Dienste leisten wird. Grund dafür ist das 1000D Cordura mit massiver Innenbeschichtung.

Aber auch die robustere Machart aller Abnäher, Gurte etc. 

Hier wurde auch auf Modularität und praxisnahe Erweiterungsmöglichkeiten gesetzt, was man an den unzähligen MOLLE-Schlaufen erkennen kann aber auch an den abnehmbaren Komponenten - dazu aber später.

 

Die Deckeltasche

Wie die beim Medium-Modell mit Innentasche und MOLLE-Streifen außen. Zudem ist sie höhenverstellbar

 

Reingerollt

Jetzt wird´s aufregend! Denn wenn man die Deckelttasche zur Seite tut, erblickt man einen Kragen aus Cordura mit Rollverschluss!  Eine der oberen Kanten dieses Rollverschlusses ist Gurtband-verstärkt. um für den wasserfesten (eher Starkregen-) Effekt beim Einrollen zu sorgen.

Im Innenraum kann man an der Rückenseite das Rundrohr-Verstrebungssytem auf Wunsch entfernen oder in diese Tasche auch ein Trinksystem hinzufügen.

Weiter unten ist noch ein zusammenziehbarer Zwischenboden eingenäht

 

Lastenesel

Die generelle Stabilität des Rucksackes kommt von dem herausnehmbaren Alu-Rundprofil-Rechteck.

Die Schultergurt sind super breit, an der Oberfläche formstabil, an der Unterseite aber sehr komfortabel und ausgeklügelt mit Weichteilen versehen. Wie für diese Größenordnung zu erwarten, haben die Schultergurten eine Lastkontroll-Möglichkeit, mittels derer die Last näher oder weiter weg vom oberen Rücken gehalten werden kann. Auch einen abnehmbaren, verstellbaren Brustgurt gibt es.

Erwähnenswert hier ist jedoch, dass das Tragesystem nicht höhenverstellbar ist.

Nun zum Hüftgurt - im Vergleich zum Medium-Modell breiter, länger, fester und auch bequermer gestaltet. Wie beim Schultergurt auch mit den so wichtigen Lastkontrollriemen für den Hüftbereich. Die Auflagefläche am Steiss ist aus Cordura.

Der gesamte Hüftgurt kann auf Wunsch abgenommen werden.

 

Doppelt gemoppelt

Das Inneleben des Rucksackes erreicht man nicht nur von oben über den Wickel-Kragen, sondern auch über einen, im unteren Viertel des Bauches befindlichen langen, waagrechten, überaus massiven RVs.

 

Sonstiges

Jede Menge MOLLE-Schlaufen, verlängerte Gurte am Boden, stabile ITW Nexus-Schnallen, Flaschenhalter-Seitentaschen, Names-Klettflausch-Ding am Deckel .... und vielleicht ja noch etwas ;-)

 

Fazit

Sehr schön gearbeitet - tolle Ideen umgesetzt - es ist ein verlässöicher Partner für lange Touren oder grenzwertige Einsätze entstanden, wo man sich zu 100% auf robustes und erprobtes Material verlassen muss.

 

Spezifikationen:

  • Maß: Höhe 60-80cm Breite 31cm Tiefe 22cm
  • Volumen: 40 - 60 Liter (kommt mir größer vor)
  • Material 1000D Cordura

Neue Beurteilung

Ihr Name:


Ihre Beurteilung: Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung:    Schlecht            Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen: